BOUTIQUE@GIADAILARDO.COM

Ob ein Piercing schnell und gut verheilt, hängt von vielen Faktoren ab.

Was es bei der Pflege zu beachten gilt, haben wir hier zusammengestellt.

Folgende Reaktionen nach dem Stechen sind normal und bieten keinen Grund zur Sorge.

  • Anschwellen der betroffenen Körperstelle
  • Leichtes Brennen
  • Leichter Schmerz
  • Leichte Rötung
  • Austreten von Wundflüssigkeit
  • Minimale Nachblutung
Diese Reaktionen bewegen sich im üblichen Rahmen und sind kein Anlass zur Sorge. Solltest Du anders reagieren oder unsicher sein, ruf uns am besten an oder komm direkt bei uns in der Boutique vorbei.
Tel: 044 302 03 03
Bahnhofstrasse 70, 8001 Zürich
boutique@giadailardo.com

 

Egal an welcher Körperstelle das neue Piercing ist: Diese Regeln gilt es grundsätzlich zu beachten.

  • Das Piercing nur mit sauberen Händen berühren.
  • Den Schmuck auf keinen Fall entfernen.
  • Das Piercing nicht unnötig bewegen.
  • UV-Strahlung, Sauna und Baden meiden.
  • Salben und Cremes sind nicht zu empfehlen, da sie den Stichkanal verstopfen können.

Um die körpereigenen Heilungskräfte zu unterstützen, empfehlen wir die folgenden Pflegemittel:

  • Für alle Piercings: PURE Pflegespray von Giada Ilardo 

Damit Dein neues Piercing gut verheilt und Du lange Freude an Deinem Schmuck hast, sind einige Dinge zu beachten

Während der Heilungszeit

Wichtig: 

  • Bitte berühre Dein Piercing nur mit sauberen Händen
  • Den Piercingschmuck auf keinen Fall selber entfernen
  • Den Schmuck nicht unnötig hin und her bewegen
  • Auf Sonne, Solarium und Sauna ganz verzichten
  • Mindestens zwei Wochen auf Baden verzichten: oder ein wasserfestes Pflaster verwenden

 

Informationen zu Deinem Piercing

In der ersten Woche zwei Mal pro Tag mit PURE Pflegespray von Giada Ilardo behandeln; in der zweiten Woche einmal pro Tag.

Lippe, Labret, Madonna, Medusa, Augenbraue, Bridge

  • Abheilungszeit: 4 – 6 Wochen
  • Auswechseln: ab 3 – 6 Wochen

 

Knorpelpiercings (Helix, Tragus, Industrial, Septum, Nase), Bauchnabel, Brustwarze, Oberflächenpiercings

  • Abheilungszeit: 3 – 12 Monate
  • Auswechseln: ab 4 – 8 Wochen

 

Zunge, Zungenband und Lippenband

  • In den ersten 48 Stunden auf das Rauchen verzichten.
  • In der ersten Woche Alkohol und Drogen meiden.
  • Piercing mehrmals täglich mit PURE Mundspülung von Giada Ilardo pflegen.
  • Gegen die Schwellung helfen Eiswürfel.
  • In den ersten zwei Wochen nach jeder Mahlzeit den Mund gründlich mit Wasser spülen.
  • In den ersten zwei Wochen Süssgetränke sowie scharfe, saure und sehr heisse Mahlzeiten meiden.
  • Abheilungszeit: ca. 4 Wochen
  • Auswechseln: ab 3 – 6 Wochen

 

Intimpiercing

  • In der ersten Woche zweimal pro Tag mit PURE Pflegespray von Giada Ilardo behandeln; in der zweiten Woche einmal pro Tag.
  • Der Geschlechtsverkehr sollte geschützt erfolgen.
  • Abheilungszeit: bei Frauen ca. 2 – 4 Wochen; bei Männern je nach Stelle 2 – 6 Wochen, aber es kann auch bis zu 6 Monate dauern (Ampallang, Apadravya, Prinz Albert, Dydoe).
  • Auswechseln: ab 3 – 8 Wochen

 

Dermal Anchor 

  • In den ersten 2 Wochen zweimal pro Tag mit PURE Pflegespray von Giada Ilardo behandeln.
  • In den ersten 7 Tagen und Nächten abdecken. Das Pflaster muss morgens und abends gewechselt werden.
  • In der folgenden Woche reicht es, den Dermal Anchor nur noch in der Nacht abzudecken.
  • Abheilungszeit: 6 – 8 Wochen
  • Auswechseln: ab 8 Wochen